Image by Heidi Fin

in Kooperation mit 

Purpose Journey

Die nächste Journey startet am 23.09.2021

Viele von uns möchten mehr Sinn in ihre Arbeit und ihr Leben bringen. Dies herauszufinden, stellt uns immer wieder vor Herausforderungen - egal ob es bedeutet einen völlig neuen Weg einzuschlagen oder etwas in der aktuellen Lebenssituation zu verändern. Besonders schwierig kann es werden, wenn wir uns noch nicht darüber im Klaren sind, was uns eigentlich besonders wichtig ist und am Herzen liegt - sozusagen unsere Bestimmung ist.

Die gute Nachricht ist: Du bist nicht allein! Schließe Dich unserer vielfältigen Gruppe von "Sinnsuchern" an. Denn wenn wir unser Handeln mit dem verbinden, was wir als sinnvoll empfinden und unsere Werte mit einbeziehen, ist dies eine natürliche Quelle für Mut, Vertrauen und Kraft. Es hilft uns Entscheidungen, Herausforderungen und Ungewissheit zu meistern.

Für wen ist das Seminar?

Die Purpose Journey ist für jeden, der sich wieder mit seinen Werten und seiner Intuition verbinden möchte - Egal ob Du Dich in einer Übergangsphase befindest, schon erste Schritte zur Veränderung planst oder einfach Dein Leben sinnvoller gestalten willst.

Was ist
enthalten?

6 wöchentliche 2-stündige Online-Workshops

Peer-Mentoring-Sitzungen

Arbeitsbuch mit zusätzlichen Inhalten, Ressourcen und Tools

Optionales Zertifikat zum Abschluss

Wie viel Zeit solltest Du einplanen?

Ungefähr 4 Stunden pro Woche:

2 Stunden Workshop

1 Stunde Peer-Coaching

1 Stunde Übungen & Journaling

Schreiben
Wie kann ich...
  • einen Weg finden, der mehr zu mir und dem passt, was mir am Wichtigsten ist?

  • ein sinnvolles Leben führen, in dem ich mich mit meinen Stärken und Leidenschaften einbringen kann?

  • mich um mich selbst kümmern, während ich gleichzeitig für andere da bin?

  • meinen Weg gehen, auch wenn andere meine Entscheidungen nicht verstehen?

  • mehr Sinn in meinen aktuellen Lebensumständen finden?

  • meine nächsten Schritte gehen, auch wenn ich nicht weiß, was dann passieren wird?

Die Journey

Die Journey ist für eine Gruppe von bis zu 12 TeilnehmerInnen ausgelegt. Über 6 Wochen treffen wir uns einmal pro Woche zu einem 2-stündigen Online-Workshop mit der Gruppe via Zoom. Unsere Journey Guides führen Dich durch die Workshops mit dem Fokus auf erfahrungsbasiertes Lernen, Reflexion und der Anwendung von bewährten Methoden und Tools. Unsere Workshops sind sehr interaktiv gestaltet - dies ist definitiv kein typischer Online-Kurs!

Zwischen den Workshops gibt es Peer-Coaching-Sitzungen, sowie individuelle Übungen und Journaling, damit Du tiefer in Deine wöchentlichen Themen einzutauchen kannst. Die Reise zu dem, was uns einen Sinn im Leben gibt, ist für jeden sehr individuell und persönlich, daher findet alles in einem vertrauten Rahmen statt. Der Austausch mit der Gruppe ist dabei sehr bereichernd, inspirierend und unterstützt uns dabei voneinander und miteinander zu lernen. 

Wofür ist die Journey?

Du lernst und übst Methoden und Skills anzuwenden um:

  • deine Werte, einen Sinn  und Deine Stärken (wieder)zu entdecken

  • den Mut zu entwickeln, Entscheidungen zu treffen und Dich Herausforderungen zu stellen

  • selbstfürsorglich zu sein und Resilienz aufzubauen, damit Unsicherheiten leichter zu bewältigen sind

  • Vertrauen und Klarheit für deine nächsten Schritte und Ziele zu entwickeln

Image by Alexis Brown
Schau nach, wann die nächste Journey startet. Es sind neue Termin online!
Preise
Unternehmen

700,00 Euro / Person

Falls Du eine komplette Journey für Dein Unternehmen buchen willst, melde Dich bei uns.

Privat

450,00 Euro / Person

Du hast Fragen? Melde Dich gerne.

Stipendien

Wir möchten nicht, dass der Preis ein Hindernis für die Teilnahme ist und bieten daher eine begrenzte Anzahl von Plätzen mit ermäßigtem Preis für jede Journey an. Dabei wird der endgültige Preis gemeinsam mit Dir vereinbart wird. Um ein Stipendium zu beantragen, wähle diese Option bitte im Antragsformular aus.

Lass dir deine Journey zertifizieren

Die Purpose Journey ist vom Institut für Bildung und soziale Innovation (Ibugi) zertifiziert worden. Wir sind in der Lage, bei erfolgreichem Abschluss der Journey ein Weiterbildungszertifikat auszustellen. Falls du ein Zertifikat erhalten möchtest, werden zusätzlich 75,00 Euro berechnet. 

Image by Ian Schneider
 
Was erwartet Dich in den 6 Wochen der Journey?

1 - Kraftvolle Fragen

Wer bin ich? Warum bin ich hier? Ziemlich große Fragen, oder? Diese Fragen können uns helfen, uns unseren Weg zu leiten. In der ersten Woche entwickeln wir unsere eigenen kraftvollen Fragen, die uns auf unserer Reise leiten werden. Wir üben, mit diesen Fragen zu arbeiten und hören auf die Antworten, die in uns entstehen. Vielleicht bist Du sogar überrascht über das Ergebnis.

2 - Was mir wirklich am Herzen liegt

Was ist es, das mir wirklich am Herzen liegt? Was ist mir wirklich wichtig? Wo bin ich von etwas anderem beeinflusst - Z. B. von meiner Familie, meinen Freunden oder der Gesellschaft? Diese Woche konzentrieren wir uns darauf, darüber Klarheit zu erhalten und uns selbst zu vertrauen.

3 - Sinn und Begeisterung

Was ist es, das mich wirklich inspiriert und begeistert? In Woche drei tauchen wir ein in das, was uns begeistert und verbinden uns mit dem, was wir als sinnvoll empfinden.

4 - Entscheidungen treffen

Welche Entscheidungen muss ich treffen und wovon muss ich loslassen? Sich im klaren darüber sein, was einem wichtig ist und begeistert, kann bedeuten, dass wir Dinge loszulassen müssen, die nicht mehr mit unseren Werten und unserem Ziel übereinstimmen. In dieser Woche geht es darum, bei Entscheidungen unserer Begeisterung zu folgen. Wir reflektieren auch über die kleinen täglichen Entscheidungen, warum wir uns manchmal für ein Ja entscheiden und eigentlich ein Nein meinen, oder umgekehrt.

5 - Spüren was vor uns liegt

Manchmal, wenn wir vor einer Kreuzung stehen oder uns in einer Übergangsphase befinden, ist der vor uns liegende Weg vielleicht nicht deutlich zu sehen. Wenn wir noch nicht wissen, in welche Richtung wir gehen wollen, dann lassen sich die Schritte dorthin auch nicht logisch planen. Selbst wenn sie klar sind, kann es sich beängstigend anfühlen, sie tatsächlich zu gehen -  besonders wenn das Ergebnis nicht vorhersehbar ist. Und das ist völlig in Ordnung. 

Unsere Ziele und Werte als Kompass zu benutzen ist ein Teil davon, sich mit dem Unbekannten vertraut zu machen und jeden Schritt so anzunehmen, wie er kommt. In dieser Woche geht es darum, auf unsere Intuition zu hören, unser Potenzial zu nutzen und in den vor uns liegenden Weg hinein zu spüren.

6 - Wertschätzung

In der letzten Woche unserer Reise blicken wir auf unseren persönlichen gemeinsamen Weg zurück und würdigen die bedeutenden, herausfordernden und schönen Momente.  Wir blicken auf unsere gemeinsame Zeit zurück, verknüpfen die vielfältigen Facetten und reflektieren, was wir entdeckt haben, was sich verändert hat und wie wir daraus gewachsen sind. Wir schauen auf die Dinge in die Zukunft, die wir mitnehmen wollen um weiterhin unserer Begeisterung zu folgen und sinnvoll zu leben. Denn natürlich ist dies nicht das Ende, sondern erst der Anfang...

Dein Journey Guide
Sabrina Meissel

Systemischer Coach, Facilitatorin, HR Managerin, Journey Guide.

Mein Purpose: Ich biete Menschen einen sicheren und wertfreien Raum,

in dem sie ganz sie selbst und damit das Beste ihrer selbst sein können.

Die Journey ist konzipiert von Unity Effect, einem Sozialunternehmen aus Bonn. Als externe Mitarbeiterin und Journey Guide bei Unity Effect biete ich die Journeys in Deutscher Sprache an. Falls du oder jemand, den du kennst, Interesse hat an einer Journey in Englisch teilzunehmen, schau gerne hier:

Du möchtest mehr über Unity Effect erfahren: