top of page

Fr., 23. Feb.

|

Götzensteinstr. 43, 69509 Mörlenbach

Magie der Faszien - Behandlung und Training

Wie erkennst du ob Faszien verspannt oder verklebt sind? Was kannst du tun um sie zu lösen? Wie hängen Faszien und Muskelaktivität zusammen? Warum klemmt's vorne, wenn's hinten weh tut? Wie muss das Training aussehen, damit Faszien sich gut entwickeln? Und warum sind sie eigentlich so wichtig?

Magie der Faszien - Behandlung und Training
Magie der Faszien - Behandlung und Training

Zeit & Ort

23. Feb. 2024, 18:00 – 21:00

Götzensteinstr. 43, 69509 Mörlenbach

Über die Veranstaltung

Wie erkennst du ob Faszien verspannt oder verklebt sind?  Was kannst du tun um sie zu lösen? Wie hängen Faszien und Muskelaktivität zusammen? Warum klemmt's vorne, wenn's hinten weh tut? Wie muss das Training aussehen, damit Faszien sich flexibel und stark entwickeln? Und warum sind sie eigentlich so wichtig? Diese Fragen klären wir im Workshop und ergänzen das durch praktische Übungen. 

Fazien bilden ein faszinierendes Netzwerk, das den ganzen Körper im wahrsten Sinne des Wortes zusammen hält und in alle Richtungen durchzieht. Dieses Bindegewebe umgibt und durchdringt jeden Muskel, jeden Knochen, jeden Nerv und jedes Organ. Wenn man das liest, wird einem klar, dass Faszien einen erheblichen Einfluss auf das ganze Pferd haben, nicht nur auf Bewegung und Muskulatur. Da diese Faszien alles umgeben, wird einem auch bewusst, dass kein Muskel und kein Organ optimal arbeiten kann, wenn die darumliegene "Hülle" nicht elastisch ist. 

Ich freue mich auf einen informativen Abend mit Präsentation und Übungen von mir und vielen Fragen von Euch!

Die Veranstalterin dieses Seminars ist:  Ines Klein von Pro-Pferd. Ich freue mich sehr, dass sie mich eingeladen hat dieses Seminar zu halten.

Ansprechpartner für Rückfragen

Ines Klein

Mail: ines@pro-pferd.com

Tel.: +49 175 4615302

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen (höchstens 16)

Kosten:

€ 45,00 

Der Veranstaltungsort: Zentrum Vöckelsbach, Götzensteinstr. 43 (in 69509 Mörlenbach, Ortsteil Vöckelsbach)

Die Parkplätze: neben den Wohnwagen in unserem Hof (Götzensteinstr. 45) am Straßenrand gegenüber am Dorfgemeinschaftshaus (Götzensteinstr. 57)

Dass wir planen können, bitten wir um Verständnis, dass wir Teilnahmegebühren nicht zurückerstatten können, wenn später als 3 Tage vor dem Workshop abgesagt wird.

Von dieser Veranstaltung werden eventuell Foto- und/oder Filmaufnahmen (inklusive Ton) angefertigt. Wenn Du nicht fotografiert oder gefilmt werden möchtest, sage dies bitte zu Beginn der Veranstaltung.

Diese Veranstaltung teilen

Weitere Veranstaltungen
  • Narbengewebe - Was du tun kannst, damit Narben und alte Verklebungen nicht nachhaltig stören.
    Narbengewebe - Was du tun kannst, damit Narben und alte Verklebungen nicht nachhaltig stören.
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    ... weitere Informationen folgen ...
  • Lymphmassage - Was du tun kannst bei Schwellungen und Einschüssen
    Lymphmassage - Was du tun kannst bei Schwellungen und Einschüssen
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    ... weitere Informationen folgen ...
  • "Pferde-Puzzle" Anatomie begreifen am echten Pferdeskelett (1)
    "Pferde-Puzzle" Anatomie begreifen am echten Pferdeskelett (1)
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Wie sieht die Hufrolle aus? Wo ist eigentlich das ISG Wie groß sind die Griffelbeine und wie funktioniert das Kniegelenk... all das diskutieren wir am echten Pferdeskelett, setzten selbst die Knochen zusammen und "puzzeln" uns so Frage für Frage zu mehr Klarheit.
  • Emotionen und Pferd - Wie sie das Zusammensein mit dem Pferd verschönern, aber uns auch im Weg stehen können.
    Emotionen und Pferd - Wie sie das Zusammensein mit dem Pferd verschönern, aber uns auch im Weg stehen können.
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Wie können wir gewaltfrei mit unserem Pferd kommunizieren? Ein weg dorthin ist uns mit unseren Emotionen zu beschäftigen. Je mehr wir wissen, umso leichter und freier können wir mit uns und vor allem auch als Partner:in für unser Pferd agieren.
  • Lahmheitsdiagnosik intensiv - We erkenne ich wo's klemmt?
    Lahmheitsdiagnosik intensiv - We erkenne ich wo's klemmt?
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Welche Lahmheiten deuten auf welche Krankheitsbilder hin? Läuft mein Pferd jetzt taktklar oder nicht? Wo muss ich hinschauen?
  • Das autonome Nervensystem von Pferd und Mensch und wie es das Verhalten und unser Zusammensein beeinflusst.
    Das autonome Nervensystem von Pferd und Mensch und wie es das Verhalten und unser Zusammensein beeinflusst.
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Datum wird bekanntgegeben
    Ort wird bekanntgegeben
    Was passiert in deinem Pferd, wenn es widersetzlich ist, bockt oder steigt. Warum schaukeln sich manche Situationen hoch zwischen deinem Pferd und dir? Und was kannst du tun für einen zugewandten und gemeinschaftlichen Umgang mit deinem Pferd?
  • Gymnastizieren mit Balance Pads
    Gymnastizieren mit Balance Pads
    Datum wird bekanntgegeben
    Götzensteinstr. 43, 69509 Mörlenbach
    Datum wird bekanntgegeben
    Götzensteinstr. 43, 69509 Mörlenbach
    Datum wird bekanntgegeben
    Götzensteinstr. 43, 69509 Mörlenbach
    Wann ist die Arbeit mit Balance Pads sinnvoll und wann nicht? Welche Muskeln trainiere ich mit den Balance Pads, was ist zu beachten. Wir schauen uns in der Theorie die Zusammenhänge an und gehen dann gemeinsam ans Pferd und üben in der Praxis.
bottom of page